Keto Kaffee (Keto Coffee)

Keto Kaffee: Keto Coffee als Keto Liebling

Keto-Kaffee ist viel gesünder als ein „normales“ Frühstück, hat aber auch entsprechenden Kalorien. Der Keto-Butterkaffee, der häufig auch in Kombination mit intermittierenden Fasten verwendet wird, sorgt für Energie und gibt ein Sättigungsgefühl während der morgendlichen Fastenstunden.

Keto Kaffee & Fasten

Fasten und Fett? Natürlich wird, gemäss Definition, das Fasten von der Nachtzeit unterbrochen mit der Einnahme dieses Kaffes. Aber der Stoffwechsel wird durch Koffein und Fette angekurbelt. Somit hilft gerade bei Fasten-Einsteigern, den weiteren Fastenprozess zu überstehen.
Dank der Energie macht es zusätzlich auch Sinn den Keto Kaffee als „Wake-up“ Energie am Morgen vor dem Frühsport einzunehmen. Eigene Erfahrungen zeigen, dass es gut möglich ist mit einem Kaffee ohne Hungergefühl durch den Tag zu kommen und dann erst Abends ein ketogenes Gericht zu sich zu nehmen.

Keto Kaffee: Die Übersicht von Keto Coffee

Welchen Kaffee beim Keto-Kaffee

Unser Lieblingsgebräu wird in verschiedenen Varianten angepriesen. Ob aufschäumen, mixen oder einfach alles Zutaten zusammengegossen – wer sein Barristo in sich entdeckt, kann sich definitiv hier ausleben. Für Kaffeeliebhaber ist es auf jeden Fall die Mühe wert!

Wer kein Morgenmensch ist und einfach nur schnell und einfach eine Tasse Keto Kaffee trinken möchten, können Sie jederzeit eine Kaffee aus der Maschine rauslassen und entsprechend mit den anderen Zutaten ergänzen. Empfohlen wir aber sicherlich die Verwendung von frisch gemahlenem Kaffee, da er gesünder ist und besser schmeckt. Ein leckeres Keto-kaffee-Rezept ist auch eine grossartige Alternative zu den Starbucks-Getränken, welche viele am morgen kaufen.

Zutaten beim Keto Kaffee

Die Hauptzutat ist das Kokosnussöl oder MCT-Öl – Kokosnussöl ist technisch gesehen ein MCT-Öl (also ein mittelkettiges Triglycerid), mit rund etwa 65-80% MCT. MCT-Öl hingegen ist einfach nochmals etwas konzentrierter als Kokosnussöl. Es hat sich aber herausgestellt, dass beide den Fettabbau fördern. Wer den Kokosgeschmack nicht so mag, greift definitiv zum geschmacksneutralen MCT-Öl. Preislich hingegen ist das Kokosöl etwas günstiger und weniger verarbeitet.

Weidebutter oder Ghee ist die nächste Zutat. Weidebutter (teils auch bekannt als Heubutter) ist von Kühen, die sich von frischem Gras ernähren. Daraus resultiert Butter mit verbesserter Konsistenz und verbesserten Nährwerteigenschaften. Die Zunahme von frischem Gras in der Nahrung erhöht proportional den Fettgehalt, insbesondere die ungesättigten Fettsäuren, welche auch eine angenehme Festigkeit verleihen. Auch die Nährstoffqualität steigt, denn Weidebutter ist mit Vitamin K2 und Omega-3-Fettsäuren angereichert. Nussiger hingegen schmeckt es mit Ghee! Gheebutter ist eine geklärte Butter, qualitativ nochmals hochwertiger als die Weidebutter und komplett laktosefrei. In einem speziellen Verfahren wird damit ein gesunde Ghee aus Butter gekocht, reich an Nährstoffen und einfach in der Lagerung.

Keto Kaffee mischen

Mischen, Mixen, von Hand mit einer Gabel. Es gibt viele Varianten und die natürlich vermischt sich das Öl mit Wasser, wenn etwas maschinell nachgeholfen wird. Man braucht einen Mixer (Stabmixer), dir diese Flüssigkeiten vereint und zum Schluss auch einem perfekten fertiges Aussehen verhilft – wie ein Milchkaffee – oben schaumig.

Vorteile von Keto Kaffee

Nummer 1: Fettverlust. Schlicht und einfach: Die Einnahme von mittelkettigen Triglyceriden (MCT) führt nachweislich zu grösseren Verlusten im Fettgewebe (Fettgewebe).

Skeptiker mögen sagen: Aber Fett essen und abnehmen? Nun, es hat sich gezeigt, dass der Verzehr von Fett zu grösseren Energiemengen, einer effizienteren Energienutzung und einer effektiveren Gewichtsabnahme führt. Studien haben gezeigt, dass die schnelle Oxidationsrate in MCFAs (mittelkettige Fettsäuren) zu einem Anstieg des Energieverbrauchs führt. In erster Linie werden MCFAs in Ketone (unsere besten Freunde) umgewandelt, werden im Körper anders absorbiert als normale Öle und geben uns insgesamt mehr Energie.

Weitere Skeptiker? Herzinfarkte? Der Mythos, dass gesättigte Fettsäuren das Risiko einer Herzkrankheit erhöhen, ist immer wieder entlarvt worden. Neuere Studien zeigen, dass gesättigte Fette tatsächlich einen positiven Einfluss auf die allgemeine Herzgesundheit haben können.

Keto Kaffe Varianten

Ketogener Kaffee mit MCT-Öl und Kollagen

Die meisten Personen trinken den Keto-Kaffee, wie oben erwähnt, als eine Kombination von nur Butter/Ghee und MCT-Öl/Kokosöl. Für den traditionellen „Bulletproof Coffee“ wird jeweils ein Esslöffel davon verwendet. Obwohl auch mehr verwendet werden könnte gilt es hier die Anzahl Kalorien im Auge zu halten!

Die normale Bulletproof Coffee Variante schmeckt grossartig (nicht erschrecken vor der Verwendung von Butter Kaffee!), doch manchmal möchte man eine etwas leichtere Version. Selbst auch bei einer ketogenen Diät möchte ich nicht wirklich, dass der Kaffee zu schwer oder kalorienreich ist. Schliesslich will man die Kalorien auch gerne noch für die Mahlzeiten aufsparen.

Eine Version des Keto-Kaffees mit Butter, die einige Personen trinken ist sehr beliebt: Keto Kaffee mit Kollagen: Es hat immer noch die die oben erwähnt wurden. Das heisst, der Kaffee bleibt cremig, köstlich, appetitzügelnd und energiespendend. Gleichzeitig ist er etwas leichter und liefert zudem noch etwas Protein.

Zutaten von Keto Kaffee mit MTC, Butter und Kollagen

Der erste Teil besteht darin, einfach etwas weniger Butter und MCT-Öl zu verwenden. Je ein Teelöffel reicht in der Regel aus. Natürlich kann auch etwas mehr genommen werden (aber wir halten hier die Kalorien im Überblick).

Dann folgt ungesüsste Mandelmilch (unbedingt die ungesüsste Variante benutzen, denn diese hat keine Kohlenhydrate) und dazu gibt man etwas Kollagen-Pulver hinzu, was einen Proteinschub bewirkt, ganz zu schweigen von den Vorteilen des Kollagens für Haare, Haut und Gelenke.
Sowohl die Mandelmilch als auch das Kollagen tragen zur Cremigkeit bei und sorgen auch oben für mehr Schaumbildung. Eine Win-Win-Situation!

Keto Kaffee süss als Starbucks Konkurrenz

Wer gerne die süssen Varianten mag, der kann entweder den klassichen Bulletproof Coffee mit etwas Erythrit nachsüssen oder mit Flavor Drops arbeiten. Die Flavordrops sind ebenfalls ohne Kalorien und haben den Vorteilen, dass sie je nach Geschmacksrichtung dem Kaffee zusätzliche einen Caramel-, Schokolode- oder Vanille-Aroma verleihen.

Fazit zum Keto Kaffee

Was ist Keto Kaffee?

Ketokaffe ist eine andere Bezeichnung für Butterkaffee, Bulletproof Coffee oder kurz BPC. Als einem Kaffe bei dem Butter zur Reichhaltigkeit und zur Fettverstärkung hinzugefügt wird.

Warum Butter in Kaffee?

Butter ist köstlich und ergibt eine reiche, cremige Textur, wenn sie in eine Tasse Kaffee gemischt wird.

Was bewirkt Butter in Ihrem Kaffee?

Das Hinzufügen von Butter zum Kaffee sorgt für einerseits für einen reichen Geschmack und weiter für eine cremige Konsistenz, wenn sie in den Kaffee gemischt wird.

Butter liefert auch einen kleinen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, die in der vielen Ernährungsweisen oft fehlen. (Omega-3 findest sich sonst noch in Fisch/Chiasamen).

Wie viel Butter resp. Ghee sollten Sie in den Kaffee geben?

Wie viel Butter in den Keto Kaffee kommt, ist individuell. Die meisten Menschen geben 1 Teelöffel bis 1 Esslöffel Butter oder Ghee in ihren Keto-Kaffee.

Wie viel MCT-Öl sollte in den Keto Kaffee?

Auch das ist individuell. Die meisten Personen, welche den Bulletproof Coffee trinken nehmen in etwa gleich viel MCT wie Ghee. Da MCT anfänglich leicht abführend wirken kann, wird empfohlen die Menge langsam zu steigern. Es empfiehlt sich beim ersten Versuch nicht mehr als einen halben Teelöffel zu verwenden und dann alle zwei bis drei Tage zu steigern.

Wie oft am Tag kann ich Keto-Kaffee trinken?

Die meisten Leute trinken den Keto-Kaffee am Morgen, frühstücken sonst nicht und nehmen dann Mittags oder Abends die nächste Mahlzeit ein. Wer morgens kräftig trainiert, verwendet Keto-Kaffee als Treibstoff vor dem Training.

Bricht Butter im Kaffee das Fasten?

Ja. Die Autophagie wird unterbrochen!

Einkaufsliste Keto Kaffee

Pascal Rüeger
Letzte Artikel von Pascal Rüeger (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.