Neem – Wirkung Rinde, Blätter, Öl, Pulver

Neem Pulver

Was ist Neem?

Neem stammt aus dem Samen des tropischen Neembaums, der auch als indischer Flieder bekannt ist. Seit jeher wird auf der ganzen Welt wegen Wirkung Neem Pulver als Heilmittel eingesetzt. Das Pulver ist reich an Fettsäuren und anderen Nährstoffen. Die Rinde, Blätter und Samen werden zur Herstellung von Medikamenten verwendet. Weniger häufig werden auch Wurzel, Blume und Frucht verwendet. Anwendung Neem Pulver auf Haare fördert Haarwachstum, reduziert den Haarausfall und verleiht zu glänzenden, voluminösen und gesunden Locken. Auf die verschiedenen Möglichkeiten zur Einnahme Neem Pulver wird in den nächsten Kapiteln mehr eingegangen.

Anwendung & Wirkung Neem Pulver bei Haut und Haar

Mit all seinen Teilen, die medizinische Werte besitzen, ist Neem zur Behandlung verschiedener Krankheiten nützlich. Die antibakteriellen, antiseptischen, antimikrobiellen und entzündungshemmenden Wirkungen Neem Pulver machen es für die menschliche Gesundheit sehr wertvoll.

Das Pulver besitzt die meisten medizinischen Werte. Früher wurde das Pulver sogar als Verhütungsmittel verwendet. Heutzutage wird es in Kosmetika, Seifen, Lotionen hinzugefügt und angewendet.

Die Einnahme Neem Pulver hat sich bei der Behandlung von Verdauungsproblemen als vorteilhaft erwiesen. Wegen seinen gesunden Nährstoffen stärkt das Pulver die Immunität und fundiert auch als Blutreiniger.

Bei Anwendung Neem Pulver auf Haare hat man ebenfalls gute Ergebnisse erzielt. Neem Pulver Wirkung auf Haare:

  • behandelt Befall von Schuppen
  • reinigt Kopfhaut
  • behandelt Befall von Läusen
  • stärkt Haarwurzel
  • pflegt Haar und verleiht ihm Volumen % Glanz

Verwendung Neem Pulver

Was sind die gesundheitlichen Wirkungen Neem Pulver?

Die gesundheitlichen Wirkungen Neem Pulver sind sehr vielfältig. Nachstehend sind die zehn häufigsten Anwendungen Neem Pulver auf Haare, Haut und andere Probleme aufgeführt.

  • Schuppen
  • Ringworm (Pilzinfektion der Haut)
  • Kopfläuse
  • Akne / Pickel
  • Neem in Zahnpasta
  • Sinusitis (Entzündung der Nasennebenhöhlen)
  • Fusspilz
  • Psoriasis (chronische Hauterkrankung)
  • Ekzem
  • Haarausfall

Neem für die Haare: bei Schuppen

Schuppen sind eigentlich harmlos, jedoch einbisschen peinlich. Anwendung Neem Pulver unterstützt die Behandlung von Schuppen.

Behandlung: Paste aus Pulver und Wasser herstellen und Paste auf die Haarwurzeln auftragen. 30 Minuten einwirken lassen und gründlich ausspülen. Mit der regelmässigen Anwendung dieser Paste können Schuppen vermieden werden.

Neem für die Haut: Ringworm

Ringworm ist keine Seltenheit. Es ist eine Pilzinfektion der Haut, die durch ringförmige, rote, schuppige Flecken gekennzeichnet ist. Neem mit ihren antimykotischen Eigenschaften hat sich bei der Behandlung von Ringwurm als wirksam erwiesen

Behandlung: Paste aus Pulver und Wasser herstellen. Für trockene Haut alternativ ein paar Tropfen Olivenöl hinzufügen. Paste auf die betroffenen Stellen auftragen und nach 10-15 Minuten mit lauwarmem Wasser abspülen. Vorgang einige Tage lang täglich wiederholen, um spürbare Ergebnisse zu erzielen.

Neem Pulver für die Haare: Kopfläuse

Läuse sind parasitäre Insekten, die im menschlichen Haar leben. Sie sind ansteckend. Die Anwendung Neem Pulver hat zur Folge, dass das Wachstum von gehemmt wird. Die Paste verhindert somit das Schlüpfen von Läuseeier.

Behandlung: Paste aus Pulver und Wasser herstellen. Alternativ etwas Henna-Pulver hinzufügen, um es dicker und glatter zu machen. Paste auf das Haar auftragen und nach dem Trocknen abspülen. Methode an wechselnden Tagen oder 2-3 Mal in der Woche zur Linderung anwenden.

Neem Pulver für die Haut: Akne / Pickel

Meistens sind es die fetthäutigen Menschen, die unter diesem Problem leiden. Die antiseptischen, antioxidativen, antimykotischen, antiviralen und entzündungshemmenden Wirkungen Neem hilft bei der Behandlung von Akne oder Pickeln. Pulverisierte Neemblätter sind ein Hauptbestandteil der meisten weit verbreiteten Gesichtscremes.

Paste aus Pulver und Joghurt erstellen und auf das Gesicht auftragen. Nach dem Trocknen abspülen. Vorgang 2-3 Mal pro Woche wiederholen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Zahnpasta

Das Pulver kann auch Zahnpasta zugesetzt werden. Es hat sich als sehr vorteilhaft bei der Behandlung von Mund- / Zahnproblemen erwiesen.

  • bekämpft Zahnfleischerkrankungen
  • hält den Mund gesund und keimfrei
  • bekämpft Mundgeruch
  • tötet Bakterien im Mund ab
  • verhindert und reduziert Plaque
  • bekämpft Hohlräume

Sinusitis

Sinusitis ist eine chronische oder akute Entzündung der Nasennebenhöhlen. Zur Reduzierung von Entzündungen Neem als Nasentropfen verwenden.

1 Teelöffel Neem Pulver in einer Tasse heissem Wasser hinzufügen und bis zur Linderung 2x/Tag 2-3 Tropfen einnehmen.

Neem für die Haut: Fusspilz

Fusspilz ist eine häufige Hautkrankheit des Fusses. Es ist ansteckend und kann sich auch auf andere Körperteile ausbreiten. Das Pulver wird traditionell zur Linderung von Hautirritationen eingesetzt und kann auch als ungiftiges pilzbekämpfendes Fusspuder verwendet werden.

Behandlung: Paste aus Pulver und Wasser herstellen und auftragen. Die regelmässige Anwendung auf die betroffenen Bereiche ist essentiell. Die antiseptischen, antimykotischen und antibakteriellen Eigenschaften von Neem helfen auch bei der Bekämpfung der Fusskrankheit von Sportlern.

Hauterkrankung: Psoriasis

Psoriasis ist eine chronische Hauterkrankung, die durch silber / rote, juckende, schuppige, schmerzhafte Flecken gekennzeichnet ist. Neem kann Psoriasis effektiv behandeln. Das Pulver kann entweder eingenommen oder auch äusserlich angewendet werden.

Einnahme: 2x/Tag 1 Teelöffel Neem Pulver und 1/2 Teelöffel Kurkumapulver mischen. Alternativ kann eine Paste aus Wasser und Neem äusserlich angewendet werden.

Hauterkarankung: Ekzem

Ekzeme sind chronische Hauterkrankungen. Die Symptome eines Ekzems sind rote, juckende und trockene Flecken auf der Haut. Es ist häufiger bei Kindern und Säuglingen als bei Erwachsenen. Die Wirkung Neem Pulver bei der Linderung von Ekzemen ist erwiesen.

Behandlung von Ekzemen: Paste aus Wasser, Neem Pulver und etwas Kurkumapulver herstellen und auf den betroffenen Bereich auftragen.

Haarausfall

Heutzutage ist Haarausfall sowohl bei Männern als auch bei Frauen ein häufiges Problem. Die Anwendung Neem Pulver auf Haare in Form einer Paste aus Pulver und Wasser kann dazu beitragen, den Haarausfall zu reduzieren. Alternativ noch Aloe Vera hinzufügen.

Die Paste 2x/Woche ca. 20-30 Minuten vor dem Bad auf die Kopfhaut / Wurzel auftragen.

Die oben genannten Wirkungen Neem Pulver sprechen von seinem enormen medizinischen Wert. Das Pulver wirkt als preiswertes Hausmittel gegen verschiedene gesundheitliche Probleme, mit denen wir in unserem täglichen Leben konfrontiert sind.

Inhaltsstoffe Neem Pulver

Was sind die Inhaltsstoffe und gibt es Nebenwirkungen Neem Pulver?

Mutter Natur hat den bescheidenen Neem Baum mit einer Fülle bioaktiver Komponenten gesegnet, die für die vielfältigen therapeutischen Eigenschaften verantwortlich sind. Dank diesen Eigenschaften wird der Körper von Infektionen, Mikroben und Krankheiten befreit.

Inhaltsstoffe sind u.a.:

Nebenwirkungen Neem Pulver

Als Nebenwirkung Neem Pulver können bei einigen Menschen Krämpfe oder Übelkeit auftreten. In einigen Fällen kann die Einnahme Vergiftungserscheinungen verursachen. Bei Symptomen wie Erbrechen, Atembeschwerden am Besten sofort den nächsten Arzt aufsuchen.

Das Risiko für Nebenwirkungen Neem Pulver können mit der Einhaltung der Anweisung zur Dosierung vermieden werden. 

Neem oder andere Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht ohne ärztliche Aufsicht eingenommen werden. Das Pulver kann mit bestimmten Medikamenten oder Grunderkrankungen Wechselwirkungen erzeugen.

Nahrungsergänzungsmittel sind nicht für Kinder unter 12 Jahren oder schwangere oder stillende Personen geeignet.

Dosierung Neem Pulver

Was ist die geeignet Dosis für Wirkung Neem Pulver?

Die geeignete Dosis von Neem Pulver hängt von verschiedenen Faktoren wie Alter, Gesundheit und verschiedenen anderen Bedingungen ab. Auch variiert die Dosierung je nach Hersteller. Die durchschnittliche Dosis beträgt rund 1.3 mg/Tag verteilt auf 2x am Tag. 

Neem Pulver kaufen

Es ist wichtig, dass die Blätter frei von jeglicher Kontamination durch die Umweltgifte sind. Daher wird für die Herstellung des Pulvers nur die gesunden frischen Blätter von Bio- oder Wildbäumen gesammelt.

Die Blätter mit reinem Wasser waschen (um etwaige physikalische Verunreinigungen zu entfernen) und in einer staubfreien Umgebung trocknen. Nach der Trocknung wird dann durchs Mahlen das feine Pulver hergestellt.

Beim Kauf von Neem-Ergänzungsmitteln ist darauf achten, dass das Produkt als „Neem“ oder „Neemblatt“ deklariert wurde.

Rezept für Neem Tee

Um von den verschiedenen gesundheitlichen Vorteilen von Neem zu profitieren, einen Tee mit den Neem Pulver zubereiten.

Neben Neempulver enthält dieses Rezept auch Zimt, das bekanntermassen hervorragend für Diabetiker geeignet ist. Dieser, mit Zimt angereicherte Neem-Tee kann auch dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken, die Haut zu verbessern sowie Gewicht zu verlieren.

Zutaten:

  • 1 Teelöffel Neem Pulver
  • 1,5 Wasser
  • 1/2 Teelöffel Zimtpulver

Zubereitung:

  • Neem Pulver und Zimtpulver im Wasser kochen
  • Den Tee in eine Tasse giessen und einen Schluck trinken.

Der Geschmack ist leider bitter. Nicht-Diabetiker können zum Versüssen etwas Zuckerersatz hinzufügen.

Externe Quellen:

Meltem Ermutlu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.