Johannisbrotkernmehl – Anwendung, Dosierung, Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen

Beitragsbild Johannisbrotkernmehl

Das Wichtigste in Kürze

  • Johannisbrotkernmehl wird aus den Samen des mediteranen Johannisbrotbaumes gemacht. Hierbei handelt es sich um ein Verdickungsmittel, welches bei Zutatenlisten als E410 bezeichnet wird.
  • Die Johannisbrotkernmehl Anwendung ist glutenfrei und wird deshalb häufig beim Backen oder Kochen von Personen, welche unter Glutenintoleranz leiden, verwendet. Zudem sind die Johannisbrotkernmehl Inhaltsstoffe vegan.
  • Als Geliermittel hat es die Eigenschaft, dass es die Gelierwirkung anderer pflanzlicher Verdickungsmittel verstärkt. Die Johannisbrotkernmehl Dosierung ist einfach und unkompliziert. Johannisbrotkernmehl Nebenwirkungen sind bei normalem Konsum ausgeschlossen.

Was ist Johannisbrotkernmehl?

Johannisbrotkernmehl erkennt man an seiner weiss-gräulichen Farbe. Es wird aus den Samen der Johannisbrotfrucht gewonnen und ist somit ein natürliches vorkommendes Kohlenhydrat.

Die Samen des Johannisbrotkernmehl
Samen: Johannisbrotkernmehl

Johannisbrotkernmehl zeichnet sich dadurch aus, dass es grosse Mengen an Wasser binden kann. Mit Beigabe von kaltem Wasser quillt es auf, was es zu einem beliebten Binde -und Verdickungsmittel macht.

Johannisbrotkernmehl ist vegan und frei von Cholesterin, Gluten und Laktose. Zudem ist es geschmacksneutral.

Um Johannisbrotkernmehl herzustellen, werden die Samen aus den Früchten entnommen und getrocknet. Anschliessend werden sie zu feinem Mehl zermahlen.

Beheimatet ist der Johannisbrotbaum im Mittelmeerraum und Vorderasien. Dort benötigt er ca. 1 Jahr um zu reifen. Die Johannisbrotschoten sind auch unter dem Namen Karube bekannt.

Johannisbrotkernmehl Wirkung

Johannisbrotkernmehl findet im Körper keine Verwertung, da es von den Verdauungsenzymen kaum abgebaut werden kann. Somit kann Johannisbrotkernmehl keine Wirkung bei uns Menschen hervorrufen. Somit ist es viel mehr ein Ballaststoff als ein Kohlenhydrat.

Johannisbrotkernmehl Anwendung – Hier wird es eingesetzt:

Johannisbrotkernmehl kommt in vielen verschieden Lebensmitteln vor. Auf Rückseiten von Produkten hast du vielleicht schon einmal davon gelesen (Stichwort: E410). Es ist ein Zusatzmittel, welches als Binde- und Verdickungsmittel eingesetzt wird.

Lebensmittelkommisionen geben den Herstellern keine Vorgaben bzgl. Maximaldosierung. Somit dürfen die Produzenten theoretisch beliebig viel Johannisbrotkernmehl in ihre Produkte untermischen. Ob dies gesundheitliche Folgen haben kann, erfährst du im Verlauf des Artikels.

Johannisbrotkernmehl kann aus flüssiger Substanz eine cremeartige Konsistenz herstellen. Die Johannisbrotkernmehl Anwendung ist vor allem in Lebensmitteln für Diabetiker enthalten. Aber auch in Diätprodukten findet es häufig Verwendung.

Hier eine unvollständige Liste an Lebensmitteln, in denen Johannisbrotkernmehl vorkommen kann:

  • Saucen
  • Suppen
  • Sirup
  • Brot
  • Konfitüren
  • Pudding
  • Brot (glutenfrei)
  • Honig
  • Speiseeis
  • etc.
Bindemittel Johnnisbrotkernmehl
Anwendung in der Küche besp. bei einer Tomatensuppe

Ist Johannisbrotkernmehl schädlich?

Grundsätzlich ist die Johannisbrotkernmehl Anwendung unbedenklich. Es ist als natürlicher Zusatzstoff zugelassen und darf ohne Angaben von Maximaldosierungen einem Produkt beigegeben werden.

Nichtsdestotrotz könnte es sein, dass es bei dem Konsum von Johannisbrotkernmehl bei Allergikern zu Kreuzreaktionen kommt. Dies kann vor allem bei Menschen mit einer Sojaallergie vorkommen.

Zudem wirkt es leicht abführend und kann Blähungen bei erhöhtem Konsum verursachen. 1

Johannisbrotkernmehl Dosierung: Wie verwendet man es?

Johannisbrotkernmehl wird als Binde bzw. Verdickungsmittel eingesetzt. Es kann in warmen sowie kalten Speisen untergemischt werden:

In kalten Speisen sollte die Joahnnisbrotkernmehl Dosierung folgendermassen aussehen: 2 Gramm (ein Teelöffel) Johannisbrotkernmehl pro 250 Gramm. Bei heissen Speisen genügen bereits 1 Gramm (ein halber Teelöffel) pro 250 Gramm.

Diese Dosierungen sollte nicht überschritten werden, um Johannisbrotkernmehl Nebenwirkungen zu vermeiden.

Johannisbrotkernmehl Inhaltsstoffe

Johannisbrotkernmehl besteht etwa zur hälfte aus Fruchtzucker. Je nach Reife der Frucht kann dieser Anteil variieren. Weitere Johannisbrotkernmehl Inhaltsstoffe sind:

  • Pektin
  • Mineralstoffe
  • sekundäre Pflanzenstoffe
  • B-Vitaminstoffe
  • Ballaststoffe
  • Isobuttersäure

Johannisbrotkernmehl Nährwerte

Die Nährwerte für Johannisbrotkernmehl pro 100g findest du in der unten stehenden Tabelle.

Nährwertepro 100g
Energie804 KJ / 192 kcal
Fett1,50 g
davon gesättigte Fettsäuren0,01 g
Kohlenhydrate1.00 g
davon Zucker0.01g
Eiweiss7.00 g
Ballaststoffe75.50 g

Welche Johannisbrotkermehl Alternativen gibt es?

Anschliessend zeigen wir dir drei geeignete Johannisbrotkernmehl Alternativen.

Guarkernmehl

Ebenfalls eine hervorragende Bindungseigenschaft besitzt Guarkernmehl. Es stammt aus der Guarpflanze. Das Mehl ist genauso wie das Johannisbrotkernmehl glutenfrei. Für 1.5 Gramm Johannisbrotkernmehl ersetze 1 Gramm Guarkernmehl. In vielen Produkten kommen oftmals Johannisbrotkernmehl und Guarkenmehl vor.

Speisestärke

Speisestärke ist auch als Maisstärke bekannt. Speisestärke ist (nicht immer aber in den meisten Fällen) glutenfrei. Es eignet sich hervorragend zum backen und kochen. Speisestärke wird vor allem in Suppen, Saucen oder Puddings eingesetzt.

Xanthan

Xanathan (E 415) wird mit Hilfe von Bakterien aus Substraten gewonnen und ist ein häufig verarbeiteter Lebensmittelzusatzstoff. Genauso wie Johannisbrotkernmehl kann es vom menschlichen Organismus nicht verwertet werden und zählt damit zu den Ballaststoffen. Die Einnahme ist unbedenklich. Nehme für 1.5 g Johannisbrotkernmehl 1 g Xanathan.

Johannisbrotkernmehl für Babys?

Johannisbrotkernmehl  und Babys
Johannisbrotkernmehl hilft bei Refluxkrankheit.

Die Bindungsfähigkeit von Johannisbrotkernmehl kommt vor allem Säuglingen zugute, die unter einem erhöhten Aufstossen und Spucken leiden. Dies bezeichnet man auch als Refluxkrankheit. Hierbei handelt es sich um keine selten auftretende Krankheit bei Säuglingen. Normalerweise verschwindet die Krankheit nach dem 1. Lebensjahr. 2

Johannisbrotkernmehl, welches in Baby Spezialnahrung enthalten ist, hat die Fähigkeit sich mit der Milch zu binden. Dies führt dazu, dass die Nahrung besser im Magen bleibt. Die Einnahme von Johannisbrotkernmehl ist auch für Babys unbedenklich.

Johannisbrotkernmehl wird schon seit Jahrzehnten in Baby Spezialnahrung verarbeitet. Der Konsum ist für Babys unbedenklich.

Johannisbrotkernmehl Nebenwirkungen

Die Johannisbrotkernmehl Dosierung ist, wenn angemessen, unbedenklich. Bei übermässigen Konsum kann es allerdings eine abführende Wirkung hervorrufen. Zudem ist es in seltenen Fällen möglich, dass eine Kreuzreaktion mit einer anderen Allergie eintritt. Dies tritt vor allem bei Sojaalergikern auf. Weitere Johannisbrotkernmehl Nebenwirkungen sind bis jetzt nicht bekannt.

Johannisbrotkernmehl Vorteile?

Johannisbrotkernmehl macht aus deinen Gerichten die perfekte Konsistenz. Ganz abgesehen davon profitierst du zusätzlich von folgenden Vorteilen. Denn Johannisbrotkernmehl ist:

✅ Glutenfrei & vegan
✅ Für kalte und warme Speisen geeignet
✅ geschmacksneutrales Bindemittel
✅ Einfach in der Handhabung

Johannisbrotkernmehl kaufen

Johannisbrotkernmehl ist längst bekannt in der Low Carb Küche. Bei kalten Speisen wird vor allem die Quellwirkung geschätzt und warme Speisen ergänzt es mit einer tollen Konsistenz. Der Vorteil liegt daran, dass Johannesbrotkernmehl andere Bindemittel wie bsp. Guarkernmehl verstärkt und ergänzt.

Du wirst begeistert sein, wie vielfältig Johannisbrotkernmehl eingesetzt werden kann. Deine Speisen können damit glutenfrei und vegan gebindet werden.

Das Johannisbrotkernmehl wird in diversen Rezepten als Bindemittel sowie Zusatzstoff verwendet. Alternativ kann auch Guarkernmehl benutzt werden.

Quellen

  1. https://www.gesundheitswissen.de/ernaehrung/zusatzstoffe/johannisbrotkernmehl-achten-sie-auf-allergische-reaktionen/
  2. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6767635/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.