Haritaki: Superfood Pulver zum Abnehmen für Darm & Gesundheit

haritaki-gesundheit

Schon einmal von dieser Supernahrung gehört? Haritaki wird als “König der Medizin” geschätzt und ist eine wunderbare ayurvedische Frucht, die für eine breite Palette traditioneller Heilmittel verwendet wird. Sie wird aus den Samen des Terminalia-Chebula-Baums gezüchtet und ist im Volksmund als Indische Walnuss bekannt.

Haritaki, das seit Jahrhunderten in der östlichen Medizin verwendet wird, hat sich im Westen wegen seiner zahlreichen gesundheitlichen Vorteile schnell einen Namen gemacht.

Vorteile von Haritaki

  • Vorbeugung von Diabetes
  • Aids-Gedächtnisspeicherung und Fokus
  • Linderung von Verstopfung
  • Reinigung des Verdauungssystems
  • Verhindert Lungeninfektionen bei Mukoviszidose-Patienten
  • Anti-Aging-Eigenschaften
  • Verbessert die sexuelle Funktion
  • Wunden von Infektionen reinigen

Was ist Haritaki überhaupt?

Haritaki ist ein Baum, der in Südasien und Indien beheimatet ist. Die getrockneten Früchte des Baumes haben eine lange Geschichte der Verwendung im Ayurveda, der traditionellen Medizin Indiens. Manchmal als “chebulic myrobalan” bezeichnet, ist Haritaki eine der drei Trockenfrüchte, aus denen die ayurvedische Formel Triphala besteht.

Haritaki ist in Pulverform oder als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich und hat einen bitteren Geschmack. Es ist reich an Vitamin C und Substanzen mit antioxidativer und entzündungshemmender Wirkung.

Menschen verwenden Haritaki zur Förderung der Heilung bei einer Reihe von Erkrankungen, die von Halsschmerzen und Allergien bis hin zu Verstopfung und Verdauungsstörungen reichen. Im Ayurveda wird dem Haritaki nachgesagt, dass es das “Vata”-Dosha unterstützt.

Wie kann der Haritaki-Baum identifiziert werden?

Dieser Baum, der allgemein als Harad in Hindi, Kadukkai in Tamil, Karakkaya in Telugu und Haritaki in Bengalen bekannt ist, gehört zur Familie der Combretaceae. Haritaki-Bäume sind sommergrüne Bäume und wachsen hauptsächlich in den tropischen und subtropischen Regionen von Indien, Nepal, China, Sri Lanka, Malaysia und Vietnam. Die Bäume sind recht hoch, werden bis zu 30 m hoch und haben abwechselnd angeordnete ovale Blätter, die an den Ästen wachsen. Sie haben stumpfe weisslich-gelbe Blüten, die einen stark stechenden Geruch haben. Die Früchte sind von gelber bis orangebrauner Farbe und haben die Form einer eiförmigen Steinfrucht mit fünf deutlichen Längsgraten entlang ihrer Oberfläche.

Haritaki-Baum

Vorteile von Haritaki für die Gesundheit

Haritaki vermindert das Diabetes-Risiko

Die ausgezeichnete hypoglykämische Eigenschaft von Haritaki spielt eine bedeutende Rolle bei der Linderung des Blutzuckerspiegels im Körper. Die Produktion von Insulin aus den β-Bauchspeicheldrüsenzellen wird bei der Einnahme dieser Wunderfrucht aktiv. Es hilft, den Abbau von Stärke in Glukose zu reduzieren. Daher senkt die regelmässige Einnahme von Haritaki-Pulver effektiv den Blutzuckerspiegel und lindert verschiedene diabetische Symptome wie häufiges Wasserlassen, übermässigen Durst, Gewichtsverlust usw.

Schmerzlinderung durch Haritaki

Haritaki könnte bei der Schmerzbehandlung helfen, schlägt eine kleine Studie vor, die 2016 im Journal of Anaesthesiology Clinical Pharmacology veröffentlicht wurde. 2 Forscher gaben den Studienteilnehmern eine einzige orale Dosis Terminalia-Scherbula oder ein Placebo und stellten fest, dass Terminalia-Scherbula die Schmerzschwelle und die Schmerztoleranz im Vergleich zum Placebo erhöhte.

Weitere Studien ergaben, dass Haritaki-Extrakte vielversprechend für die Behandlung von Knieschmerzen sind, wie eine 2019 im Journal of Medicinal Food veröffentlichte Studie ergab.3 Die 90 Tage dauernde, randomisierte, placebokontrollierte, doppelblinde Studie mit 105 Personen mit Kniearthrose fand den Extrakt:

  • Erleichterte Schmerzen
  • Erhöhte körperliche Funktion
  • Verbesserte Lebensqualität

Haritaki verbessert die kognitive Funktionsfähigkeit

Haritaki ist ein solches traditionelles Heilmittel, das starke hirnverstärkende Eigenschaften hat. Die starken Antioxidantien und Flavonoide, die in dieser Myrobalane enthalten sind, verbessern die Gedächtnisleistung, den Fokus, die Konzentration, die Ruhe und die Wachsamkeit eines Menschen. Als Gehirntonikum und Stimulator erleben Menschen, die Haritaki in verschiedenen Formen einnehmen, eine Verzögerung des Fortschreitens neurodegenerativer Erkrankungen wie Parkinson und Demenz. Haritaki dient als Gedächtnishilfe bei der Nahrungsaufnahme, als Argumentationshilfe, zur Problemlösung und für andere kognitive Fähigkeiten. Die neuroprotektiven Elemente in der Pflanze verhindern den Gedächtnisverlust und entlasten das Gehirn von Spannungen.

Haritaki fördert die sexuelle Gesundheit und Ausdauer

Unter den unzähligen gesundheitlichen Vorteilen von Haritaki ist eine solche Bedeutung, dass es die sexuelle Gesundheit von Männern und Frauen extrem fördert. Dank seiner starken Rasayana-Eigenschaften, dem Sanskrit-Wort für “Alchemie”, das “etwas, das während des ganzen Lebens viril bleibt” bedeutet. Da es ein natürliches Aphrodisiakum ist, hilft es beim Abbau von psychischem Stress und Ängsten und stimuliert die Hormone zur Steigerung der Libido. Es verbessert die männliche und weibliche Fruchtbarkeit, behandelt verschiedene Fortpflanzungsprobleme und erhöht die Potenz und Ausdauer bei Männern.

Haritaki als Hilfsmittel bei der Verdauung für die Darmgesundheit

Haritaki ist ein traditionelles Heilmittel zur Verbesserung der Darmgesundheit und zur Behandlung eines breiten Spektrums von Magen-Darm-Erkrankungen wie Ösophagitis, Sodbrennen, Durchfall, Blähungen, Magengeschwür, gastroösophageale Refluxkrankheit, Verdauungsstörungen, Verstopfung, Blähungen und Magenschmerzen. Die karminative Beschaffenheit der Frucht hilft beim Abbau der Nahrungspartikel im Magen und Darm, fördert die Sekretion der Verdauungssäfte und erhöht dadurch die Aufnahme essentieller Nährstoffe durch den Darm. Sie hilft bei der Eliminierung von Gasen im Bauchraum, was wiederum Bauchblähungen, Völlegefühl und Gaskrämpfe reduziert.

Haritaki bringt viele Vorteile mit sich.

Haritaki fördert die Gewichtsabnahme

Haritaki spielt eine Schlüsselrolle bei der Verbrennung von überschüssigem Fett, also beim Abnehmen. Es entgiftet den Körper effektiv, indem es AMA-Giftstoffe entfernt und plötzliches Hungergefühl und das Verlangen nach ungesunder Ernährung reduziert. Es reduziert die Ansammlung von LDL-Cholesterin (d.h. Low-Density-Lipoproteine oder schlechtes Cholesterin) im Körper, wodurch der Stoffwechsel verbessert wird und der Körper schneller abnehmen kann.

Geheimtipp:
Einen Löffel Haritaki-Pulver in ein Glas mit warmem Wasser geben, um die überschüssige Fettablagerung zu entfernen und einen gut durchtrainierten, schlanken Körper zu erhalten.

Haritaki heilt Wunden und Infektionen

Haritaki weist starke antibakterielle, antivirale und antimykotische Eigenschaften auf, die nicht nur dazu dienen, Bakterien und Keime aus dem Körper zu entfernen, sondern auch Wunden zu behandeln und die Heilung zu verbessern. Die in diesem wunderbaren Kraut enthaltenen bioaktiven Verbindungen werden seit der Antike zur Behandlung verschiedener Hautprobleme wie Wunden, Geschwüre, Hautpilze usw. verwendet.

Haritaki hilft dem Darm – aber wozu ist es sonst noch gut?

Haritaki für die Augen

Die starken Chakushya-Eigenschaften von Haritaki sind für eine grosse Zahl von Augenproblemen von grosser Bedeutung, darunter trockene Augen, tränende Augen, entzündete Augen, Stye-Infektion und Bindehautentzündung. Machen Sie eine Lösung von Haritaki, indem Sie getrocknete Haritaki-Früchte in einem Tee kochen und später abkühlen lassen, und verwenden Sie es als Augenspülung oder Reinigungsmittel, um verschiedene Augeninfektionen und Sehstörungen zu beseitigen.

Haritaki für die Gesundheit der Haut

Der Reichtum an wirkungsvollen Antioxidantien und Nährstoffen wie Vitamin C, Magnesium, Kalium, Eisen und Kupfer macht Haritaki zu einem wichtigen Akteur bei der Behandlung verschiedener Haut- und Haarprobleme. Es fängt wirksam freie Radikale aus dem Körper und vermindert oxidative Schäden. Da es ein natürlicher Toner ist, spült es die Giftstoffe aus den inneren Hautschichten heraus, fördert die allgemeine Gesundheit der Haut und behandelt verschiedene Hautinfektionen wie Akne, Pickel, Hautausschläge, Furunkel usw. Haritaki kann auf verschiedene Weise verwendet werden, um die Gesundheit der Haut zu verbessern.

Seit Menschengedenken wird Haritaki-Pulver zur Förderung der Hautgesundheit verwendet. Sie werden in Heimwerker-Masken verwendet, die ein einfaches natürliches Heilmittel zur Behandlung verschiedener Hautprobleme bieten.

Haritaki-Gesichtsmasken zum Selbermachen

Porenverkleindernde Maske:
Eine Paste aus einem Löffel Haritaki-Pulver, ½ einem Löffel Besan, ½ einem Löffel Multani Mitti und 2 Esslöffeln Rosenwasser machen und auf das Gesicht legen. Etwa 20 Minuten einwirken lassen und es anschliessend mit kaltem Wasser abwaschen. Zweimal wöchentlich verwenden, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.
Die adstringierenden Eigenschaften von Haritaki reduzieren effektiv die Poren. Es hemmt die Melaninproduktion, reduziert Falten und Pigmentierung und sorgt so für eine makellose Haut.

Maske für dunkle Augenschatten:
Eine Paste aus einem Löffel Haritaki-Pulver, ½ einem Löffel frisch gepresstem Aloe Vera-Gel, 2 Tropfen Mandelöl anrühren und langsam in kreisenden Bewegungen um Ihre Augen herum einmassieren. Etwa 15 Minuten trocknen lassen und anschliessend mit kühlem Wasser abwaschen. Danach etwas Feuchtigkeitscreme auftragen, um die Haut unter den Augen geschmeidig zu halten. Ca. dreimal pro Woche anwenden, um Augenringe vollständig zu entfernen.
Das mit Antioxidantien angereicherte Haritaki, reduziert oxidative Schäden und Pigmentierung und ist äusserst vorteilhaft für die Behandlung dunkler Augenringe.

Haritaki für schöne und gesunde Haare

Es ist äusserst wertvoll für seine Rolle bei der Verbesserung der Haargesundheit. Es ist nützlich bei der Behandlung von Kopfhautinfektionen wie Schuppen, Juckreiz und Haarausfall. Als wirksamer Bestandteil in Triphala reinigt es die Haarfollikel, beseitigt Schmutz und Unreinheiten und fördert das Haarwachstum. Ausserdem stärkt es sie von der Wurzel her, verhindert Haarbruch und Haarausfall und verleiht seidenweiches, glattes Haar.

Haritaki-Haarmaske:
Haritaki-Pulver zusammen mit Amla und Bahera mit Henna-Pulver vermischen. Wasser oder Teelauge hinzufügen, um eine Paste herzustellen. Diese Mischung auf das Haar auftragen und 1 Stunde einwirken lassen. Danach mit kühlem Wasser abwaschen und das Haar pflegen.

Haritaki-Pulver kaufen

Haritaki-Pulver ist in Supermärkten noch nicht sehr verbreitet. Im Internet kann man es jedoch einfach bestellen. Dabei auf die Qualität achten!

Nebenwirkungen von Haritaki

Obwohl Haritaki eine Fülle von Vorteilen hat, kann ein übermässiger Verzehr oder die Einnahme von Haritaki ohne Konsultation eines ayurvedischen Arztes oder Heilers zu Durchfall, Stomatitis, Dehydratation, akutem Fieber, Unterernährung, Kiefersteifheit, Müdigkeit und verschiedenen Pitta-Störungen führen. Da es den Blutzucker senkt, sollten Patienten, die bereits zuckersenkende Medikamente einnehmen, vor der Einnahme von Haritaki einen Arzt konsultieren. Schwangeren und stillenden Müttern ist es ebenfalls verboten, ohne vorherige ärztliche Beratung irgendeine Art von Haritaki-Formulierung zu verwenden.

Haritaki ist gut für die Gesundheit

Wie schmeckt Haritaki?

Die Haritaki-Frucht wurde als süss und sauer mit einem adstringierenden Geschmack beschrieben. Das Pulver hat einen bitteren Geschmack, und einige Leute ziehen es vor, es als Kapsel einzunehmen.

Haritaki – ein magisches Heilmittel

Haritaki ist bei der Behandlung unzähliger Gesundheitsprobleme wie Verdauungsstörungen, Gastritis, Lungenkrankheiten, Fettleibigkeit, Impotenz, Husten, Erkältung, Asthma, Sehstörungen, Harnwegsinfektionen und Haar- und Hautprobleme von grosser Bedeutung. Das getrocknete Pulver oder Obst ist in verschiedenen Formen erhältlich und kann zu verschiedenen Jahreszeiten unter Verwendung verschiedener Zusatzstoffe eingenommen werden. Lassen Sie sich ordnungsgemäss von einem Arzt beraten, um unerwünschte Wirkungen zu vermeiden und die Vorteile zu geniessen.

Haritiki ist ein Superfood – mehr Superfoods?

Alexandra Kubata

4 Idee über “Haritaki: Superfood Pulver zum Abnehmen für Darm & Gesundheit

  1. Katharina sagt:

    Hallo zusammen,

    Ich nehme seit einer Woche haritaki pulver,mein stuhlgang hat sich von durchfall auf normal reguliert obwohl ich meine Ernährung nicht verändert habe; zeigt due waage ekn plus an gewicht, wollte ja eigentlich das Gegenteil erreichen

    • Pascal Rüeger sagt:

      Haritaki gehört zu den Superfoods, welche sich positiv auf den Darm/Verdauung/Stuhl sowie auch Gewicht auswirken kann. Zu einer Gewichtzunahme oder Gewichtsreduktion gehören weitaus mehr Punkte dazu. Kommt dazu, dass ein Tracking über eine Woche viel zu wenig Aussagekräftig ist. Sport, Bewegung, Zucker/Süssstoffe, Stress, hormonelle Schwankungen, Wassereinlagerungen allgemein und vieles mehr sind alles weitere Faktoren, welche es zu beachten gibt. Wir empfehlen einen nachhaltigen gesunden Lifestyle zu pflegen um, auch langfristig Ziele zu erreichen.

    • Pascal Rüeger sagt:

      Bei unseren Produkten resp. unseren Superfoods steht hinten auf dem Label die entsprechende Mengenangabe, welche empfohlen wird, sowie auch Maximalmenge, welche nicht überschritten werden sollte. Bei Haritaki reicht meistens 1/2 Teelöfel (gestrichen). Mehr als 1 gestrichener TL pro Tag wird nicht empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.