Brahmi Pulver – Wirkung, Anwendung, Dosierung & Einnahme

Brahmi Pflanze

Das wichtigste in Kürze

  • Brahmi Pulver ist eine pulverisierte Form der Pflanze Bacopa Monnieri. Sie wächst im Südostasiatischen Raum und findet Anwendung in der ayurvedischen Medizin. Traditionell setzte man die Pflanze für verbessertes Denkvermögen und erhöhte Leistungfähigkeit ein.
  • Die Brahmi Pulver Wirkung ist antioxidative und entzündungshemmend. Diese Eigenschaften stärken das Immunsystem, sind gesundheitsfördernd und helfen bei Krankheitsprävention.
  • Brahmi Pulver Anwendung: Es hilft ebenfall gegen Stress und ist angstlösend. Der Konsum hat einen positiven Einfluss auf den Cortisolspiegel. Deshalb greifen vor allem Sportler und Studenten gerne zu diesem Supplement. Bei der Einnahme ist die empfohlene Brahmi Pulver Dosierung zu berücksichtigen.

Was ist Brahmi Pulver?

Brahmi, auch genannt Bacopa Monnieri, gehört zur Gattung der Fettblätter und ist eine Grundnahrungsmittel der ayurvedischen Medizin. In Indien gilt Brahmi als eine traditionelle Heilpflanze und wird von ayurvedischen Medizinern seit Jahrhunderten für eine Vielzahl von Zwecken eingesetzt.

Das auch hierzulande immer beliebter werdende Superfood wird am häufigsten in Form von Pulver oder Kapeln angeboten und steht als brain booster: Gehirnfunktionen steigern sich durch die Brahmi Pulver Einnahme, was sich wiederum positiv auf das Gedächtnis auswirkt.

Die Forschung und eine Vielzahl von Studien beweisen die positiven Effekte der Konsum von Brahmi auf den Menschen haben kann. Unterschiedlichste physische sowie psychische Wirkungen konnten von Wissenschaftlern erforscht und nachgewiesen werden.

Was ist Brahmi Pulver und wie wirkt es? Die Vorteile von Brahmi Pulver
Brahmi Pulver

Wie wirkt Brahmi Pulver?

Antioxidative Wirkung

Antioxidantien dienen zum Schutz vor Zellschäden und helfen bei der Zellerneuerung. Die Blätter der Pflanze enthalten genau solche Verbindungen, die antioxidativ wirken. Die Kombination aus Nährstoffen und Antioxidantien stärken das Immunsystem. Somit können Krankheiten und Beschwerden schneller bekämpft werden. Ausserdem werden durch den Konsum Giftstoffe und freie Radikale beseitigt, die im schlimmsten Fall zu Krebszellen mutieren können. 1

Gedächtnis, Denkvermögen & Leistungssteigerung

Wie bereits erwähnt ist Brahmi bekannt für sein Gedächtnis steigerndes Potenzial. Der Wirkstoff hat positive Einflüsse auf den Hippocampus, welcher für die menschliche Intelligenz und Konzentration verantwortlich ist. Allgemein konnte man steigende Gehirnfunktionen im Zusammenhang mit dem Konsum von Brahmi feststellen, die zu Leistungssteigerungen führen. In der ayurvedischen Medizin findet die Pflanze ebenfalls Brahmi Pulver Anwendung gegen Müdigkeit.

Stress und Angstlösend

Mit Stress und Ängsten haben wir Alle zu kämpfen und gehören zu unserem Alltag. Auch hier kann Brahmi mit seiner Wirkung behilflich sein: Der Cortisolspiegel, welcher für unser Stresslevel verantwortlich ist, kann durch die Brahmi Pulver Einnahme gesenkt werden. Die Hormonregulierung beeinflusst unsere Stressreaktion 2

Entzündungshemmend

Eine Studie zur entzündungshemmenden Wirkung von Brahmi wurde an Nagetieren durchgeführt. Dabei fand man heraus, dass Brahmi Entzündungsreaktionen im Körper hemmt. Die Studie vergleicht den Wirkstoff von Brahmi mit dem des Indometacin, welches vor allem bei Schmerzen und Entzündungen zur Bekämpfung von rheumatischen Erkrankungen eingesetzt wird. 3

Gegen Alzheimer

Eine weitere Studie zeigt, dass neben der entzündungshemmenden Wirkung von Brahmi, das ayurvedische Kraut auch gegen Alzheimer-Krankheit erfolgreich eingesetzt wurde. So wurde herausgefunden, dass neben der Reuduzierung der Neuroinflammation, auch die Aggregationshemmung von Amyloid-β und Verbesserung des kognitiven und Lernverhaltens eine Rolle spielt. Zusammen mit Tau gehört Amyloid-β zu den wichtigsten Elementen bei neuronalen Dysfunktionen. Es wird angenommen, dass dies den Fortschritt der Alzheimer-Krankheit begünstigt. Im Umkehrschluss heisst dies, dass Brahmi als Kratu für die die hemmende Rolle des Tau eingesetzt werden kann, was die Alzheimer entwicklung unterdrückt. 4

Die Brahmi Pflanze mit ihrer Vorteilen und dessen Wirkung: Antioxidativ, entzündungshemmend, stresslösend und kognitive Unterstützung
Brahmi Pflanze

Dosierung: Brahmi Pulver Anwendung

Es existieren keine offiziellen Angaben für die tägliche Menge an Brahmi, die du zu dir nehmen solltest. Empfehlenswert und eine immer wieder auftauchende Ziffer in wissenschaftlichen Studien beträgt 3-4 Gramm pro Tag. Maximal kannst du bis zu 6 Gramm täglich einnehmen. Eine höhere Dosis ist nicht zu empfehlen. Solltest du ungewollte Nebenwirkungen im Zusammenhang mit dem Konsum von Brahmi bemerken, empfehlen wir dir die Dosis zu reduzieren. Oftmals ist der Grund für Nebenwirkungen eine zu hohe Dosis.

Die Brahmi Pulver Wirkung entfaltet sich nach einer Einnahme von ca. 8-12 Wochen. Deshalb sollte der Konsum vor diesem Zeitraum nicht eingestellt werden.

Inhaltsstoffe

Die Bacopa Monnieri beinhaltet wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe. Diese natürlich vorkommenden Inhaltsstoffe verleihen der Brahmi Pflanze ihre Wirkung, welche sich bspw. antioxidativ, leistungsfördernd und entzüdnungshemmend bemerkbar machen. Folgende Inhaltsstoffe sind in Brahmi Blättern:

  • Alkaloide
  • Flavonoide – Luteolin und Apigenin
  • Saponine Bacosid A und B

Welche Nebenwirkungen hat Brahmi Pulver?

Brahmi gilt als sichere Pflanze und deren Konsum ist unbedenklich. Sie ist gut verträglich und in den meisten Fällen treten keine unerwünschten Nebenwirkungen auf. Nichtdestotrotz könnte dein Körper auf folgende Nebenwirkungen reagieren.

Während einer Schwangerschaft sollte ebenfalls auf den Konsum von Brahmi verzichtet werden, da bislang keine Studien vorliegen, die die Sicherheit der Brahmi Pulver Einnahme garantieren.

Solltest du irgendwelche Medikamente einnehmen, ist es empfehlenswert mit deinem Arzt darüber zu reden, um mutmassliche Risiken auszuschliessen.

Brahmi Pulver Dosierung: So verwendet man es

Durch die leistungssteigernde Eigenschaft wird Brahmi gerne von Sportlern eingenommen. Ebenfalls unter Studenten ist die Pflanze ein beliebtes Mittel für effektives lernen. Allgemein eignet sich der Konsum für diejenigen, die danach streben leistungsfähiger zu werden, sei es mental oder körperlich.

Auch der antioxidative Effekt, der entzündungshemmend und regenerationsfördernd wirkt, macht Brahmi zu einem wertvollen Nahrungsergänzungsmittel. Durch die tägliche Brahmi Pulver Einnahme, kannst du auf Dauer von den positiven Effekte der Pflanze profitieren.

Nicht umsonst wird die Pflanze als Wundermittel in der ayurvedischen Medizin angesehen, denn die beruihgende Brahmi Pulver Wirkung auf Körper und Geist helfen dir deine innere Balance herzustellen. Darauf schwören die ayurvedischen Therapeuten seit Jahrhunderten. Die Brahmi Pulver Einnahme hilft dir dabei gelassener und stressresistenter zu werden.

Verwendung von Brahmi Pulver
So wird Brahmi Pulver verwendet und Dosiert

Brahmi Pulver kaufen

Die aus Indien stammenden Brahmiblätter wurden pulverisiert und sind zu 100% organisch ohne Zusatzstoffe. Es zeichnet sich durch seine entzundungshemmende und antioxidative Wirkung aus. In Indien findet die Pflanze vor allem Anwendung in der ayurvedischen Medizin um Gehirnfunktionen zu steigern.

Das solltest du beim Kauf beachten: Keine Zusatzstoffe sollten dem Produkt zugeführt sein, damit eine gute Qualität gegeben ist. Du solltest im Idealfall ein Produkt aussuchen, welches zu 100% aus Brahmi besteht, um den bestmöglichen Effekt zu erzielen.

Rezept mit Brahmi Pulver

Brahmi Pulver eignet sich hervorragend für Grüne Smoothies und Shakes sowie für selbstgemachte Riegel. Als Tee lässt es sich ebenfall geniessen. Anschliessend zeigen wir dir ein ketogenes Smoothie Rezept, welches du ganz einfach Zuhause nachmachen kannst

Keto Avocado- Brahmi Smoothie

Zutaten:

  • 95 g Avocado
  • 40 g Babyspinat
  • 3 g Brahmi Pulver
  • 75 ml Kokosnussmilch
  • 3 g Erythrit
  • 10 ml MCT- Öl
  • 20 g Bio Whey Proteinpulver
  • 150 g Eiswürfel

Zubereitung:

  • Avocado schälen, schneiden und in einen Mixer geben.
  • Alle anderen Zutaten ausser dem Brahmi Pulver in dem Mixer geben und kräftig pürieren.
  • Brahmi Pulver nachträglich hinzugeben und zu einer cremigen Masse pürieren.

Quellen:

  1. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/8792640/
  2. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/12410544/
  3. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/7814042/
  4. https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0003986119307647

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.